This website requires JavaScript.
Eine Freyr in deiner Tasche

Eine Freyr in deiner Tasche

18 Jun, 2021
554



Einführung

Die Freyr ist unsere erste Taschenlampe mit mehreren Lichtfarben. Über den Seitenschalter kann neben für weißem Licht auch und rotes, grünes und blaues Licht aktiviert werden. Auch andere technischen Verbesserungen machen die Freyr zu einer spannenden taktischen Tachenlampe.


Technische Daten

Max. Lumen: 1750

Max. Reichweite: 360

Candela (Lichtintensität): 32400

Akku: Maßgeschneiderter 3,6 V 5000 mAh 21700 Lithiumakku

RGB Licht: Rot, Grün, Blau

Fallfestigkeit: 1,5 m

Länge: 136 mm

Gewicht/g: 202 (inkl. Akku und Pocketclip)

Linse: TIR

Lieferumfang: 1 x Freyr (inklusive Akku), 1 x MCC3 magnetisches Ladekabel, 1 x Silikonwarnaufsatz, 1 x Pocketclip, 1 x Holster, 1 x Bedienungsanleitung


Funktionen der Freyr

(1) Leistungsstark

Die Freyr bringt es auf eine Helligkeit von bis zu 1750 Lumen und verfügt über 6 Modi für eine Vielzahl von Anwendungen.

Zusätzlich zu dem fokussierten und sehr hellem weißen Licht verfügt die Freyr über weitere LED-Farben. Über den Seitenschalter können die folgenden Modi gewählt werden:

Moonlight - 5 Lumen

Rot - 30 Lumen

Grün - 60 Lumen

Blau - 25 Lumen

Diese Modi mit niedrigen Lumenzahlen eignen sich gut für Aufgaben im Nahbereich, wie z. B. Lesen im Dunkeln, Suchen und Inspektionen oder für Aufgaben bei schwachen Lichtverhältnissen sowie für die Signalisierung im Verkehr.

Die Lampe verfügt über eine starke Leistung von 32400 Candela und einen Lichtstrahl mit großer Leuchtweite für die Ausleuchtung und Zielidentifizierung bei schlechten Lichtverhältnissen. Bei 360 Metern Leuchtweite ist die Beleuchtung von Objekten auch in großer Entfernung kein Problem.
Darüber hinaus ermöglicht der eingebaute Abstandssensor, dass die Helligkeit automatisch verringert wird, wenn ein Hindernis in der Nähe erkannt wird. Die Robustheit der Freyr und ihre Vielseitigkeit machen sie ideal für den Such- und Rettungsdienst, Jagdaktivitäten oder die Strafverfolgung oder Polizei in jeder Situation.

(2) Einsatzgebiete

Die verschiedenfarbigen LEDs sind in den Reflektor integriert. Jeder Farbe ist eine eigene LED zugeordnet, die sich für bestimmte Aufgaben besonders gut eignet.

Rot: Bei schlechten Lichtverhältnissen ist Rot besonders augenschonend und schützt die Nachtsicht, so dass die Augens sich nach einem grellen weißen Licht nicht umgewöhnen müssen und sofort eine gute Sichtbarkeit gegeben ist.

Grün: Grünes Licht wird vom menschlichen Auge sehr gut wahrgenommen und schützt ebenfalls die Nachtsicht, indem die Anpassungszeit nach dem Ausschalten des Lichts verkürzt wird. Das grüne Licht kann hervorragend als starkes Signal genutzt werden.

Blau: Blau ist die für das menschliche Auge am besten sichtbare Farbe und wird häufig bei Nebelscheinwerfern verwendet, um den Nebel durch Reflexionen mit minimalem Aufwand zu durchdringen. Das blaue Licht ist die beste Wahl, wenn Gegenstände und Geräte in der näheren Umgebung inspiziert werden sollen. Es hilft auch gut dabei im Wasser Fischschwärme zu entdecken und nachts durch den Nebel zu sehen.

(3) Akku und Laufzeit

Die Olight Freyr ist mit einem 3,6 V 21700 Akku mit einer Kapazität von 5000 mAh ausgestattet. Die taktische Taschenlampe erreicht im Moonlight Modus (5 Lumen) eine Laufzeit von ca. 15 Tagen.

Im folgenden eine Übersicht der Laufzeiten in den jeweiligen Modi


Eine Ladestandsanzeige ist im Seitenschalter integriert.


Zum Aufladen des Akkus liegt dem Paket das magnetische MCC-USB-Kabel der dritten Generation von Olight bei. Ein lästiges Batteriewechseln oder externs Aufladen von Akkus entfällt.

(4) Langlebigkeit

Die Taschenlampe ist aus stabilem Flugzeugaluminium gefräst und verfügt über die Schutzklasse IPX8. Sie kann also für mindestens 30 Minuten vollständig in bis zu 2 m tiefem Wasser untergetaucht werden und übersteht Strütze aus bis zu 1,5 m Höhe. Die Freyr ist für eine lange Lebensdauer bei normalem Gebrauch ausgelegt. Sie verfügt auch über eine gezackte Frontblende und kann so als Glasbrecher, Eisbrecher oder zur Selbstverteidigung verwendet werden, ist allerdings nicht so scharf wie andere taktischen Taschenlampen, um die Verletzungsgefahr zu minimieren.


Limietiertes Orange

Endlich ist die Freyr im häufig gewünschten Orange da! Die Freyr in Orange steht für Energie und Vitalität und kann durch ihre kräftige Gehäusefarbe aber auch leicht in unübersichtlichen oder stressigen Situationen gefunden werden. Perfekt für den Sommer in der Freizeit oder für den professionellen Einsatz. 

Eine kurze Rückblick

Die Olight Freyr bietet nicht nur eine hervorragende Leistung, sondern auch eine mehrfarbiges Licht für mehr Flexibilität bei einer Vielzahl von schlechten Lichtverhältnissen.

Durch die hohe Lichtintensität in Kombination mit dem dem fokussierten Hotspot kann der Lichtstrahl weiter projiziert werden und sorgt so für eine bessere Außenbeleuchtung mit großer Reichweite, so dass du im Wald oder in der Dunkelheit immer die Übersicht behältst.

Die Olight Freyr ist genauso robust und langlebig wie die Olight M2R Pro und ist durch die praktische magnetische Ladefunktion eine sehr komfortable und wirtschaftlich sinnvolle Wahl. Ihr Qualität und Leistung ist nicht vergleichbar mit dem Angebot in einem typischen Baumarkt. Wir empfehlen sie für den Einsatz auf Flughäfen, in Lagerhäusern, bei der Nachtsuche, im Freien, bei der Jagd und für eine Vielzahl von weiteren Aktivitäten.


Für Hochwasser Katastrophe - unsere Unterstützung ist immer unterwegs!
Was für eine Taschenlampe ist die Warrior Mini 2?

Kommentar

0/500

Noch kein Kommentar

Online-Kundenservice

TOP