This website requires JavaScript.
Rosa Schleife, die Unterstützung von Olight ist immer auf dem Weg!

Rosa Schleife, die Unterstützung von Olight ist immer auf dem Weg!

05 Nov, 2021
388



Mit der Entwicklung der modernen Gesellschaft, dem steigenden Lebenstempo und dem zunehmenden Arbeitsdruck machen sich viele Menschen zunehmend Sorgen um ihre Gesundheit und Krebs ist eine der gefährlichsten und auch grausamsten Krankheiten, die die Menschheit plagen. Vielleicht hast du schon einmal die rosa Schleife im Oktober gesehen, aber weißt nicht was dahinter steckt.

"Der dritte Freitag im Oktober ist Brustkrebstag. Ziel dieses Tages ist es, über Brustkrebs aufzuklären und Frauen an die frühzeitige Prävention, Früherkennung und Behandlung zu erinnern. Dieser Tag ruft dazu auf, sich um die Frauen und ihre Gesundheit zu kümmern.


Brustkrebs: die größte Bedrohung für die Gesundheit von Frauen

Studien zeigen, dass Brustkrebs im Jahr 2020 mit 2,26 Millionen Neuerkrankungen weltweit an erster Stelle steht und 11,7% aller neuen Krebserkrankungen ausmacht, wobei der Trend von Jahr zu Jahr wächst und immer jüngere Menschen betrifft. Auf der Liste der Krebserkrankungen bei Frauen übersteigt die Zahl der neuen Fälle von Brustkrebs die Plätze 2-4 (Darm-, Lungen- und Gebärmutterhalskrebs) zusammen, was Brustkrebs zur größten Bedrohung für die Gesundheit von Frauen macht.

Es handelt sich jedoch auch um eine vermeidbare, kontrollierbare und behandelbare Erkrankung. Bei frühzeitiger Vorbeugung, Erkennung und Behandlung erreicht die Heilungsrate bis zu 90%, was eine regelmäßige und frühe Untersuchung sehr wichtig macht. Diese etwas unangenehme Untersuchung ist schnell vorbei und rettet Leben.


Olight hilft Brustkrebspatientinnen: Ihr seid nicht allein in eurem Kampf

Das Thema Brustkrebs wird mittlerweile weltweit Ernst genommen und auch Olight beteiligt sich an der Kampagne, um Betroffene zu unterstützen und bei der Aufklärung zu helfen. Im Oktober 2020 leistete Olight mit dem Spendensale der pinken I1R2 einen Beitrag und mit eurer Unterstützung kamen 12257 Euro zusammen, die wir vollständig an den Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet haben.

Im Oktober 2021 haben wir unsere Kampagne fortgesetzt und die limitierte Taschenlampe i3T Pink Camo nur für diesen Zweck auf den Markt gebracht. Insgesamt konnten wir so 18767,62 Euro an den Brustkrebs Deutschland e.V. spenden. Wir bedanken uns bei allen, die unsere Spendenlampe gekauft haben für ihre Unterstützung!


Wir wollen Brustkrebspatientinnen helfen, der Krankheit mit Optimismus zu begegnen oder sie bereits im Keim zu ersticken und wünschen allen Frauen eine gute Gesundheit und eine baldige Genesung, falls sie betroffen sind.


Welche Taschenlampe ist die richtige für den Outdoor-Bereich?
Gewinnbenachrichtigung im Newsletter-Gewinnspiel

Kommentar

0/500

Noch kein Kommentar

Online-Kundenservice

TOP