Warum brauche ich eine UV-Taschenlampe?  Was ist eine UV Taschenlampe?

Warum brauche ich eine UV-Taschenlampe? Was ist eine UV Taschenlampe?

Warum brauche ich eine UV-Taschenlampe?



🔦  Was ist eine UV Taschenlampe?

UV-Taschenlampen sind eine besondere Art von Taschenlampen. Sie geben nicht wie herkömmliche Taschenlampen einen hohen Lumenwert ab, um das Sichtfeld zu beleuchten.  Vielmehr machen sie bestimmte Dinge, Zeichen und Materialien durch UV-Licht sichtbar.

Wie der Name schon sagt, erzeugen UV-Taschenlampen ultraviolettes Licht. Dadurch werden Dinge wie Markierungen oder Substanzen für das menschliche Auge sichtbar. Das liegt daran, dass diese Dinge bei normalem Tages- oder LED-Licht für Menschen unsichtbar sind und mit keinem der Sinne wahrgenommen werden können.

UV-Strahlung, oder einfach UV, ultraviolette Strahlung, ultraviolettes Licht oder Schwarzlicht, umfasst dagegen einen Wellenlängenbereich von 100 bis 400nm. Es handelt sich dabei um eine Form der elektromagnetischen Strahlung, die für den Menschen außerhalb des sichtbaren Spektrums ist.





🔦  Relevante Wellenlängen

UV-Taschenlampen werden als LED-Taschenlampen mit mehr oder weniger sichtbarem Licht klassifiziert. Je länger die Wellenlänge des Lichts ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die LED-Taschenlampe auch als normale Taschenlampe verwendet werden kann. Taschenlampen mit Wellenlängen von 365-375nm erzeugen nur sehr wenig sichtbares Licht. Mehr sichtbares Licht entsteht dagegen bei Wellenlängen von 375-390 nm. Das meiste sichtbare Licht wird bei Wellenlängen von 390-410nm erzeugt.





🔦  Verwendung von UV-Taschenlampen

Die Einsatzmöglichkeiten Taschenlampen mit UV-Licht sind sehr vielfältig. Im Folgenden geben wir einige kurze Beispiele:


· Schatzsuche im Freien und Geldkontrolle

Einige Mineralien reagieren auf UV-Licht mit Fluoreszenz und leuchten daher unter UV-Strahlung deutlich.

Aus diesem Grund kann bei der Suche nach solchen UV-aktiven Mineralien eine UV-Taschenlampe verwendet werden. Manchmal ist es sogar möglich damit winzige, feine Risse in Edelsteinen zu sehen, so dass eine UV-Taschenlampe für die nächtliche Schatzsuche von Vorteil ist.

Außerdem können diese Taschenlampen bei Überprüfung der Echtheit von Geldscheinen helfen. Das liegt daran, dass in echte Banknoten Fasern integriert sind, die unter UV-Licht leuchten. Das Gleiche gilt für die Überprüfung von Ausweispapieren, Pässen oder ID-Karten.


· Kontrolle von Markierungen

In den meisten Fällen kann eine UV-Taschenlampe auch zum Auffinden von ansonsten nicht sichtbarer Schrift oder Markierungen auf Oberflächen verwendet werden. Diese neben Blinkern und Reklametafeln häufig in Spielen genutzten Markierungen können mit einer normalen LED-Taschenlampe oder dem bloßen Auge nicht erkannt werden. Deshalb ist hier eine geeignete UV-Lampe unerlässlich. Eine UV-Taschenlampe im Taschenformat ist besonders praktisch, da sie sehr wenig Platz benötigt und dank der LED-Technologie sehr sparsam ist.


· Haushaltshygiene und Reinigung

UV-Licht spielt weiterhin sowohl in der Medizin als auch in der Biologie eine Rolle. Mit Hilfe einer UV-Taschenlampe lassen sich Hygienemängel auf Bettwäsche, Teppichen oder anderen Textilien schnell erkennen. Auch eine Verunreinigung durch Urin im Toilettenbereich lässt sich so eindeutig sichtbar machen. Haustierbesitzer verwenden daher häufig UV-Taschenlampen, um getrocknete Urinflecken ihrer Haustiere auf Teppichen oder Böden zu entdecken. Hier fluoreszieren getrocknete Kristalle des Urins im UV-Licht.


· Spurensuche und Jagd


Für die Polizei kann die Fähigkeit des UV-Lichts Körperflüssigkeiten sichtbar zu machen zur Aufklärung von Verbrechen genutzt werden. Spuren von Urin oder Sperma können während Polizeiarbeit wichtige Hinweise für die Aufklärung von Verbrechen liefern. Auch bei der Jagd kann verletzte Beute mit UV-Licht leichter aufgespürt werden.


Vielen Dank fürs Lesen! Interessierst du dich jetzt für UV-Taschenlampen?

Was ist eine gute Taschenlampe für Kinder
Was macht ein gutes EDC-Messer aus?

Kommentar

0/500

Noch kein Kommentar

Empfehlung