Was ist eine Taschenlampe für die Jagd? Warum brauche ich sie?

Was ist eine Taschenlampe für die Jagd? Warum brauche ich sie?

05 Jan, 2022
7897


Jagen ist ein großartiges Hobby, denn es erfüllt einen mit Nervenkitzel und Aufregung. Nur ein Jäger kann sich die Freude vorstellen, die einem die Jagd bereitet. Bei der Jagd muss man sich vielen Herausforderungen stellen. Wenn man jedoch alle Herausforderungen meistert, kann dieses Hobby auch für einen selbst lohnend sein.

Insbesondere die Nachtjagd erfreut sich unter Jägern immer größerer Beliebtheit, denn einige Tiere wie Rehe und Wildschweine sind nachtaktiv. Außerdem sind sie in der Nacht leichter zu erlegen. Will man diese und andere Tiere jagen, muss man sich für die Nachtjagd entscheiden.

Die Nachtjagd erfordert bestimmte Hilfsmittel, damit sie erfolgreich ist. Von allen speziellen Geräten für die nächtliche Jagd sind Jagdlichter die wichtigste Ausrüstung. Bitte beachtet aber geltende Gesetze bei der Jagd und zieht nicht ohne Jagdschein oder und nur mit legaler Ausrüstung auf die Jagd.

 



#1     Folgende Vorteile bieten Taschenlampen bei der Jagd:

▪️    Es kann nur gejagt werden was sichtbar ist

Zunächst einmal müssen die Grenzen der menschlichen Sinne bedacht werden. Wir Menschen können im Dunkeln, im Gegensatz zu vielen Tieren wie Kaninchen oder Rehen nicht sehen. Das ist nachts ein großer Nachteil. Mit einer hochwertigen Taschenlampe kann dieser Nachteil ausgeglichen werden.

 

▪️    Wild aufbrechen

Nach dem Erlegen muss das Tier aufgebrochen werden, um ein Wachstum von Bakterien zu vermeiden. Wenn das passiert, war der ganze Aufwand umsonst.

Dafür muss das erlegte Tier so schnell wie möglich aufgebrochen werden und das ist nur mit der richtigen Beleuchtung möglich. Mit einer hochwertigen Taschenlampe braucht man sich darum keine Sorgen zu machen und die Arbeit kann effizient und reibungslos beendet werden.

 

▪️    Sicherer Umgang mit Waffen

Was ein Reh oder ein Wildschwein töten kann, kann auch einem selbst schaden.

Jagdwaffen können gefährlich und lebensbedrohlich werden, wenn nicht alle Sicherheitsmaßnahmen beachtet werden. Die Verwendung einer Jagdwaffe in der Dunkelheit ist ein großes Sicherheitsrisiko, das unbedingt vermieden werden sollte. Ein einfaches Missverständnis kann zu einem großen Verlust an Mensch und Material führen.

Auch hier schafft passende Beleuchtung effektiv Abhilfe. Nicht nur können damit die Umgebung und das Ziel besser gesehen werden, sondern auch die Jagd selbst wird schnell und effizient jagen und Mitjäger bleiben sicher.

 

▪️    Spuren folgen

Tierspuren sind bei der Jagd unglaublich wichtig. Wird die Spur verpasst, bleibt auch das Wild verborgen. Tagsüber können die Spuren der Tiere mit wenig Aufmerksamkeit verfolgt werden. Nachts ist es ohne Licht jedoch fast unmöglich Spuren zu folgen. Hochwertige Jagdbeleuchtung gehört deshalb in jede Jagdausrüstung.

 

▪️    Signale geben und Kommunikation zwischen Jägern

Die Nachtjagd kann eine heikle Angelegenheit sein. Normalerweise gibt es in offenen Feldern kaum Bewegung. So wird selbst eine kleine Bewegung leicht bemerkt wenn jemand auf sie achtet. Bei der Jagd kann so etwas zu gefährlichen Missverständnissen führen. Mit einem Jagdlicht kann auf die eigene Präsenz aufmerksam gemacht werden und so kann man sich und Begleiter bewahren.

Die Jagd in einer Gruppe erfordert ein enormes Maß an Teamarbeit. Schon das kleinste Geräusch kann dazu führen, dass man das Tier verliert. Aber wie soll man miteinander kommunizieren? Mit Jagdlichtern können vorab besprochene Zeichen gegeben ausgetauscht werden.

 

▪️    Karten lesen

Die Jagd ist ein umfassendes Hobby, bei der Wissen und Fähigkeiten stark gefordert werden. Schon vor Beginn muss der Jagdplan organisiert werden, damit er vor Ort reibungslos ausgeführt werden kann. Auch nachts sind dafür möglicherweise Karten hilfreich, um sicher durch die Jagdgebiete zu navigieren ohne sich zu verirren.

 

▪️    Rückkehr

Das Wild wurde erlegt und muss geborgen und aus dem Wald gebracht werden. Das kann besonders auf unwegsamen Gelände ein sehr schwieriges Unterfangen sein. Ein falscher Schritt kann zu schweren Verletzungen führen. Auch hier hilft eine helle Taschenlampe bei der Orientierung und der Wahl des Terrains, um sicher und gesund aus dem Wald zu kommen.

 



#2    Anwendungsgebiete außerhalb der Jagd

Es ist allgemein bekannt, dass Jagdlichter für Jäger unerlässlich sind. Die Verwendung von Jagdlichtern ist jedoch nicht nur auf die Jagd beschränkt. Sie können auch für verschiedene andere Zwecke verwendet werden.

Zum Beispiel beim Zelten mit der Familie in den Ferien oder nachts in der Garage oder im Keller, wenn man nach einem Gegenstand sucht oder zum Sicherungskasten geht. Auch bei einem Stromausfall sind Taschenlampen nützlich.

Es ist außerdem sehr empfehlenswert eine Taschenlampe im Auto dabei zu haben. Kommt es zu einem Unfall oder einer Panne, kann eine Taschenlampe dabei helfen den Zustand des Autos zu überprüfen, den Reparaturbedarf zu ermitteln und notfalls können auch Signale mit der Taschenlampe abgegeben werden

Die Wahl der richtigen Taschoenlampe fällt schwer, denn der Markt wurde mit vielen Marken und Modellen überschwemmt, die unterschiedliche Qualitäten und Funktionen versprechen. Wir haben zur besseren Übersicht die am besten geeigneten Taschenlampen zusammengestellt.

 

▪️   Warrior X Pro taktische Taschenlampe

Diese Jagd-Taschenlampe bietet eine starke Leistung, und zu einem sehr günstigen Preis von 101,37€. Die Warrior X Pro bietet eine sehr gute Leuchtweite von 500 Metern in einem kompakten Gehäuse und ist nach IPX8 wasserdicht. Mit dem Fernschalter (RWX07) kann sie außerdem bequem montiert auf vorhandener Ausrüstung eingeschaltet werden, was sie zu einer perfekten Wahl für Jagdzwecke macht.

 

▪️   Javelot Turbo fokussierte Taschenlampe

Dank 1300 Lumen bietet die Javelot Turbo eine außergewöhnliche Leuchtweite von 1300 Metern, was sie zur ideale Taschenlampe für alle Jäger macht. Im Olightstore gibt es sie für 275,95€. Der Aufpreis im Vergleich zur Warrior X Pro wird durch die erhöhte Leuchtweite mehr als wett gemacht und die große Steigerung wird ebenfalls in einem kompakten Gehäuse geliefert. So bietet auch die Javelot Turbo ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Egal, ob es um den Preis oder die Qualität geht, diese Taschenlampen gehören zu den besten Jagdlichtern auf dem Markt. Diese und weitere passende Modelle stellen wir auf Olightstore.de für euch bereit.

 

2022 Neujahr-Sale ist im Gange!
Tipps für die richtige Stirnlampe

Kommentar

0/500

Empfehlung

Olight MCA

22
17,95