Wissenschaft | Warum sind optische Linsen aus PMMA so beliebt?

Wissenschaft | Warum sind optische Linsen aus PMMA so beliebt?

13 Jul, 2022
669


Wissenschaft | Warum sind optische Linsen aus PMMA so beliebt?



📑  Was genau ist das?


Eine LED-Linse ist ein optisches Bauteil, dessen kugelförmiger Teil der Oberfläche aus transparenten Stoffen (z. B. Glas, Kristall, Kunststoff usw.) nach den Gesetzen der Lichtbrechung hergestellt ist. Als optisches Produkt unterliegt es strengen Anforderungen in Bezug auf Lichtdurchlässigkeit, thermische Stabilität, Dichte, Gleichmäßigkeit des Brechungsindex, Trübung, maximale Langzeitbetriebstemperatur usw.

 

Wir haben zuvor <TIR-Linsen> erklärt, heute werden wir über eines der am häufigsten verwendeten Materialien für TIR-Linsen sprechen - das "PMMA", das oft von Fans gefragt wird und das in vielen OLIGHT-Modellen gut sichtbar ist. Jetzt werden wir es von Grund auf lernen!




📑  Was ist PMMA?

PMMA ist ein Polymethylmethacrylat-Material, das allgemein als Plexiglas, Acryl usw. bekannt ist. Es ist ein Polymer mit guter Transparenz, optischen Eigenschaften, Schlagfestigkeit und Ästhetik. Es ist ein Polymer mit guter Transparenz, optischen Eigenschaften, Schlagfestigkeit und ästhetischen Eigenschaften. Es ist auch ein häufig verwendetes Glasersatzmaterial und wird als "Königin der Kunststoffe" bezeichnet.

 

Die relative Molekülmasse von PMMA beträgt etwa 2 Millionen, und die Ketten, die die Moleküle bilden, sind relativ weich, so dass PMMA relativ stabil ist. Seine Dehnungs- und Stoßfestigkeit ist 7 bis 18 Mal höher als die von herkömmlichem Glas. Wenn es als Plexiglas verwendet wird, entstehen selbst bei einem unglücklichen Bruch keine zerspringenden Splitter wie bei gewöhnlichem Glas.






📑  Hauptmerkmale von PMMA


  • Hohe Transparenz, 90%-92% Lichtdurchlässigkeit

  • Hohe Zähigkeit, 10-mal höher als bei Quarzglas

  • Hitzebeständig, Wärmeableitungstemperatur 80°C

  • Gute Beständigkeit gegen elektrische Lichtbögen

  • Ausgezeichnete Witterungs- und Alterungsbeständigkeit

  • Ausgezeichnete Verformbarkeit, Verarbeitbarkeit


                                               ➡️  Farblos und transparent:                                                                Lichtdurchlässigkeit von 90% - 92%, Zähigkeit, mehr als 10 mal höher als Quarzglas.                                                                                                            

                                               ➡️  Gute Leistung:                                                                Gute dielektrische und isolierende Eigenschaften, hohe Lichtbogenbeständigkeit, ausgezeichnete Witterungs-/Alterungsbeständigkeit                                                                                                            

                                               ➡️  Hohe Hitzebeständigkeit:                                                                Zäh, hart, steif, Wärmeformbeständigkeit 80                    °                    C, Biegefestigkeit 110Mpa.                

.


📑  Industrielle Verarbeitung

Derzeit, PMMA Produktionstechnologie hat vor allem Suspension Polymerisation, Lösung Polymerisation und den Körper Polymerisation von drei Arten von Verfahren.

Die industrielle Produktion von PMMA ist in der Regel in kleinem Maßstab intermittierende Produktion, vor allem Suspension Polymerisation Prozess, groß angelegte kontinuierliche Produktion verwendet werden, Lösung Polymerisation und den Körper Polymerisation Prozess.

PMMA wird im Allgemeinen durch Gießen, Spritzgießen, maschinelle Bearbeitung, Thermoformen und andere Verfahren verarbeitet und hat gute Verarbeitungseigenschaften.



📑  Breites Einsatzgebiet

Aufgrund seiner ausgezeichneten optischen Eigenschaften ist PMMA ein weit verbreitetes Material, dessen Hauptanwendungsbereiche Werbeleuchtkästen, Beschilderungen, Lampen, Badewannen, Messgeräte usw. sind.

Hochwertiges PMMA wird u. a. für Flüssigkristallanzeigen, optische Linsen, Lampenschirme für Kraftfahrzeuge, kugelsicheres Glas, Cockpitglas für Flugzeuge, medizinische Polymere, optische Ausrüstungen für das Militär, Fenster für Hochgeschwindigkeitszüge, Polizeischilde und hochwertige Taucherbrillen verwendet.



📑  Verwendung in optischen Linsen

PMMA ist lichtdurchlässig, hitzebeständig und kratzfest und gehört zu den wichtigsten Materialien, die derzeit im Beleuchtungsbereich eingesetzt werden.

Die Vorteile von PMMA gegenüber Glas sind:

  • leicht zu formen und Design, Verarbeitung und Formgebung, vor allem einige spezielle optische Design;

  • Auch geringeres Gewicht, PMMA Dichte ist fast die Hälfte der von Glas;

  • Zusätzlich zu Glas ist nicht recycelbar, PMMA kann recycelt werden.

Es gibt auch einen Unterschied zwischen PMMA für optische Zwecke und gewöhnlichem Acrylglas: PMMA für optische Zwecke hat eine höhere Lichtdurchlässigkeit und eine gute Transparenz.

Die Lichtdurchlässigkeit von gewöhnlichem Acryl beträgt 92 %, die von optischem PMMA 93 %. Es kann für LED-Linsen, Leuchten, Linsenprodukte, Lichtleiter usw. verwendet werden.

So findest du die besten Outdoor-Lampen für dein Zuhause oder zum Zelten
Olight Summer-Sale Neues Upgrade-Produkt kommen!

Kommentar

0/500

Alle Kommentare (2)

Sascha

Ehm... Bin mir nicht sicher wie alt der Bericht ist aber Glas war nur damals nicht Recyclebar... Zur der Zeit als es noch nicht erfunden wurde glaube ich... Sonst wäre doch jeder Gang zum Altglascontainer verarsche... 😉

Veröffentlicht am: 18 Sep, 2022, 19:59:10

Sascha

Ehm... Bin mir nicht sicher wie alt der Bericht ist aber Glas war nur damals nicht Recyclebar... Zur der Zeit als es noch nicht erfunden wurde glaube ich... Sonst wäre doch jeder Gang zum Altglascontainer verarsche... 😉

Veröffentlicht am: 18 Sep, 2022, 19:59:08

Empfehlung

Olight Clip für Warrior 3/Warrior 3S

4,95

Olight Warrior 3S Taktische Taschenlampe

143,95